Montag, 31. Dezember 2012

Der Countdown läuft...




Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu.

Ich habe fast alles, was mir wichtig war, erledigt, neue Pläne geschmiedet und gefühlte 1000 kreative Vorhaben ins "Auge gefasst".
Das Silvesteroutfit hängt parat, etwas Gutes für's Büffet schmort im Backofen und Feuerwerkskörper liegen ebenfalls bereit.
Ein paar fröhlichen Stunden mit Freunden steht also nichts mehr im Wege.

Bleibt mir nur noch

euch einen Guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen.

Feiert, lacht......, genießt die Silvesternacht

Liebe Grüße von Heike




















Donnerstag, 27. Dezember 2012

Das nächste Weihnachtsfest kommt bestimmt...



Alle Jahre wieder nehme ich mir in der Vorweihnachtszeit viel zu viel vor.
Und so kam es, dass die folgenden Kissen erst heute fertig wurden.
Aber was soll´s, das nächste Weihnachtsfest kommt ganz bestimmt!










Liebe Grüße von Heike






Freitag, 21. Dezember 2012

Geschenkidee



Ihr habt noch nicht alle Geschenke beisammen, weil sich alle Jahre wieder die Frage stellt: Was schenke ich bloß, sie hat doch schon alles?

Wie wäre es mit einem Gutschein für einen Nähkurs?
Das Werkeln entspannt gestresste Nerven und es macht viel Freude, etwas selbst herzustellen.

Klickt euch mal durch die Volkshochschulen, Familienbildungsstätten oder Stoffgeschäfte in eurer Umgebung!
Es muss nicht gleich der zehn Abende umfassende Nähkurs sein.
Heute werden auch Workshops angeboten, welche nur ein bis vier Abende dauern.

Ihr könnt die in den Programmen beigefügten Anmeldekarten nutzen, im Handel Gutscheinvordrucke erwerben oder natürlich selbst einen Gutschein gestalten.
Ein schönes Stück Stoff, dazu ein aktuelles Modejournal (Burda easy ist für Anfänger sehr gut geeignet) oder Nähzubehör in Form von Nadelkissen mit Nadeln, Nahttrenner, Nähgarn, Schere...oder schöne Perlen zum Aufnähen sind geeignetes Beiwerk.








Sonntag, 2. Dezember 2012

1. Advent





Je stiller wir sind,
umso mehr hören wir.
Je langsamer wir leben,
umso mehr Zeit haben wir.
Je mehr wir Liebe verschenken,
umso reicher ist unser Herz.

von Jochen Mariss

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen 1. Advent.

Liebe Grüße von Heike





Donnerstag, 29. November 2012

Schürzen (nicht nur) für Cupcakes-Bäckerinnen



Kürzlich entdeckte ich einen hübschen Baumwollstoff mit Cupcakes-Muster.
Bei dem Anblick dachte ich sofort an Schürzen für begeisterte Bäckerinnen.
Ich suchte einen weiteren, passenden Stoff..., fand ihn auch (rosa mit kleinen Pünktchen) und machte mich bald ans Werk.

Die erste Schürze nähte ich nach einem Schnitt, welchen ich im Sommer auf dem Flohmarkt ergatterte.
Eine "Antiquität" vom Verlag für die Frau der ehemaligen DDR.






Da das Rockteil entgegen der Abbildung sehr lang ist und der Bund unglaublich breit, änderte ich das Schnittmuster an Länge, Rüschenbreite und Bundbreite.
Hinten nähte ich an Stelle eines Knopfverschlusses Bindebänder an, da mir diese praktischer erschienen.

Und so schaut meine Version aus:






Für die folgenden Modelle nahm ich eine Grillschürze als Grundlage, ein einfacher und schnell umsetzbarer Schnitt.
Die Modelle sind deshalb hervorragend für Hobbyschneiderinnen mit wenig Näherfahrung geeignet.
Der Fantasie bezüglich der Gestaltung sind dabei keine Grenzen gesetzt.













Welche ist euer Favorit?


Liebe Grüße von Heike









Montag, 5. November 2012

Aus alt mach neu: Geschenke für die Kleinen



Die Restekiste quillt über und ihr könnt euch dennoch von nichts trennen?
Vielleicht gefällt euch der folgende Vorschlag, Beutel für die Kleinen zu nähen.
Die Idee ist simple und trotzdem kann sich das Ergebnis sehen lassen.

Die Beutel sind aus Jeansstoff und die Applikationen erstellte ich aus zu klein gewordenen Sweatshirts, Halstüchern und unbenutzten Kindertaschentüchern, welche zwar mit hübschen Motiven versehen sind, aber nur zum Waschen aus dem Schrank genommen wurden.
Mit Murmeln, einem Block und Stifte oder mit anderen Kleinigkeiten bestückt, ergeben sie (wenn die eigenen Kids zu groß dafür sind) ein nettes Mitbringsel für die Kinder von Verwandten, Freunden und Nachbarn.
Beim Spielen mit dem Kaufmannsladen kommen diese bestimmt wieder zum Einsatz.

Hier seht ihr noch eine kleine Auswahl, denn an Halloween verschenkte ich schon ein paar mit Bonbons gefüllte Beutelchen an Nachbarskinder.













Liebe Grüße von Heike






Montag, 15. Oktober 2012

"Alle" lieben Dirndl...



.....meine siebzehnjährige Tochter auch,
deshalb habe ich ihr eins nach ihren Vorstellungen genäht.
So stand einem Ausflug auf's Cannstatter Volksfest in Stuttgart nichts mehr im Wege.






Liebe Grüße von Heike





Sonntag, 14. Oktober 2012

Aus Freude an Kreativität



Das NÄHFIEBER hat mich schon als junges Mädchen heimgesucht.
Daher war es für mich nur eine logische Folge, in dieser Branche einen Beruf zu erlernen.

Seit vielen Jahren gebe ich mein Wissen und Können auch gerne als Kursleiterin in NÄHKURSEN und WORKSHOPS im Raum STUTTGART und LUDWIGSBURG weiter und lerne dabei viele nette, kreative Menschen kennen.

ICH LIEBE ES, KREATIV UND PRODUKTIV ZU SEIN!


Außerdem liebe ich es zu lesen, zu schreiben, zu lachen und auf Entdeckungsreise zu gehen.



Wohin mich DIESE REISE hier führt, weiß ich noch nicht.........



aber ich bin schon sehr gespannt.



Wenn ihr wissen wollt, wie es weiter geht, begleitet mich und schaut wieder rein!



ICH FREUE MICH AUF EUCH!