Mittwoch, 24. April 2013

made with LOVE



Heute zeige ich euch etwas, womit man das Arbeitszimmer oder die Werkstatt dekorieren kann.

Ewig lange räumte ich den roten Alu-Bilderrahmen hin und her und bewahrte ihn damit vor dem Rauswurf durch meinen Mann. ;-)

Auf dem Holland-Stoffmarkt entdeckte ich einst hübsche Labels
mit dem Aufdruck `made with Love´.
Da kam mir die Idee, dies zu applizieren und in den Rahmen zu spannen.

 Ich schrieb es zunächst auf Papier,
den Stoff spannte ich vorher provisorisch in den Rahmen...




danach wurden die Buchstaben auf mit Stickvlies versehene Stoffreste übertragen, ausgeschnitten, aufgebügelt, mit kleinem Zick-Zack-Stich aufgenäht und das Ganze eingespannt.




Fertig!
Bei den kleinen Buchstaben kommt das Stoffmuster zwar nicht so schön raus,
aber für den ersten Versuch ist es okay.


Liebe Grüße von Heike





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen