Mittwoch, 17. Juli 2013

Impressionen von Ibiza



Im Mai verbrachten wir die Ferien auf Ibiza.
Die Insel ist auf Grund ihrer Größe überschaubar und lässt sich mit einem Mietwagen gut in alle Himmelsrichtungen erkunden.

Ibiza ist nicht nur der Inbegriff für Sun & Fun, für geliftete Jetsetter und längst ergraute Althippies.
Nein, es gibt auch das "andere", das beschaulichere Ibiza zu entdecken.

Kalkweiße Häuschen, eine vielfältige mediterrane Pflanzenwelt, wunderschöne Strände und Buchten, sowie Klippen prägen die Insel.
























In Ibiza-Stadt thront die wehrhafte Altstadt über dem Hafen.
Auf dem Weg durch unzählige hübsche und steile Gassen in der Oberstadt Dalt Vila gelangt man zur Kathedrale.
Grandiose Ausblicke lassen den Besucher immer wieder inne halten.
Kleine Boutiquen und einladende Cafe´s und Bar´s laden zum Verweilen ein.
























Manche Wohnanlagen und Dörfer wirken aus der Ferne wie Schachtelwerke, die Häuser scheinen miteinander verwachsen.






Ein sehr schönes Erlebnis war auch die Katamarantour nach ESPALMADOR und nach FORMENTERA. Das Wasser dort ist auf Grund der Neptungraswiesen, welche unter der Meeresoberfläche wie natürliche Filter wirken, besonders transparent.

Bei chilliger Musik ließen wir uns über´s Meer treiben, genossen die schönen Ausblicke und waren einfach nur glücklich.
























Leider ging auch dieser Urlaub mal zu Ende.









Wohin geht eure Reise in diesem Jahr?


Liebe Grüße von Heike






1 Kommentar:

  1. Katrin18/7/13

    Du hast sehr schöne Bilder von Ibiza gemacht.Da bekommt man Lust diese Insel mal wieder zu besuchen.
    Wohin wir dieses Jahr verreisen werden,wissen wir noch nicht,aber Ibiza ist schon eine gute Idee.

    AntwortenLöschen