Sonntag, 23. Februar 2014

Im Dienste der nächsten kreativen Generation



Da beide Kinder längst alt genug sind und nicht mehr betüttelt und chauffiert werden müssen, hegte ich die Hoffnung, wieder mehr Zeit zu finden, um auch für mich öfter das eine oder andere individuelle Kleidungsstück herstellen zu können.
Doch es kommt meist anders, als man denkt.
Im September vergangenen Jahres begann meine Tochter die Ausbildung zur Modeschneiderin.
Seitdem vermisse ich Stoffe, Werkzeuge und diverses Zubehör.
Mein Arbeitszimmer ist Abends und am Wochenende oft belegt und auf die Frage: "Liebste Mami, kannst du mir helfen?" antworte ich nur ungern mit einem "Nein, ich habe gerade keine Zeit."
Wie könnte ich?
Natürlich stehe ich der kreativen, jungen Dame, wann immer sie es wünscht, mit Rat und Tat zur Seite oder übernehme auch mal die Rolle des Fotografen, so wie heute.
Das tolle Wetter veranlasste uns zu einem Spaziergang durch den Favoritepark in Ludwigsburg, wo ein paar Fotos ihres Projektes entstanden.
Auf ihrem Blog zeigt sie ihr Werk und freut sich sehr, wenn einige Leser bei ihr vorbei schauen.






Der Favoritepark ist ein beliebtes Ausflugsziel, der das Jagd- und Lustschloss Favorite umgibt.
Im Süden grenzt dieser mit seinem Haupteingang direkt an das Blühende Barock.
Regelmäßige Führungen bieten den Besuchern einen Einblick in dieses Schmuckstück.






Die Kinder beobachten im Park gerne das Wild und die vielen Eichhörnchen.

Und? Was habt ihr so gemacht?
Habt ihr am Wochenende auch solch schönes Wetter genießen dürfen?


Liebe Grüße von Heike










Kommentare:

  1. Ich finde es sooo toll, was deine Tochter macht!
    Ganz lieben Dank für die schönen Bilder. Wir waren sooo oft im Favoritepark.
    Ich vermisse LB und Umgebung gerade ein bisschen...
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da sieht es ja idyllisch aus. Beim nächsten Besuch im Ländle wird der Park auf der Unbedingt-mal-hingehen-will-Liste gesetzt.

    Das ist ja toll, dass deine Tochter eine Ausbildung zur Modeschneiderin macht. Großartig!!! Sa stöbere ich doch gleich mal ihren Blog :-)

    Liebe Grüße aus dem sonnigen Thüringen

    Anika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,
    danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog :-) Es hat mich sehr gefreut und natürlich auch wunder genommen wer mir da einen Besuch erstattet hat! Wow... du nähst ja tolle Sachen! Mit dem Nähen von Kleidern steh ich noch in den Babyschuhen! Doch ich versuch es immer mal wieder, aber natürlich mit ganz einfachen Sachen. :-))) Auch ich freu mich schon auf den Stoffmarkt Holland, mein Besuch findet jedoch in Freiburg statt!
    Deine Tochter tritt wohl in deine Fuss-Stapfen, das finde ich super. Wünsche euch beide viel Freude hinter der Nähmaschine!!!
    Dir einen wundervollen Abend.
    as lieabs Grüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heike,
    es sind wunderschöne Bilder...werde gleich auch noch bei deiner Tochter schauen...
    Tolle Kleider hast du genäht...klasse!


    ☆* Liebe Grüße Klaudia * ★
    ☆ ★˚* ★☆

    AntwortenLöschen