Dienstag, 30. September 2014

Schöne Alternativen



Die ollen Plastik-Einkaufstüten sind schon lange verpönt und das ist auch gut so.
Aber die handelsüblichen Baumwolltragetaschen oder Jutebeutel mit ihrem Ökotouch sind ehrlich gesagt (man möge mir verzeihen!) auch nicht der Renner und das Fassungsvermögen ist meist gering.

Also beschloss ich, mir zunächst ein Exemplar nach meinen persönlichen Bedürfnissen zu nähen.
Ein Muster für die Anfänger-Kurse benötigte ich ohnehin noch.
Die Henkel sind stabil und so lang, so dass man den Beutel auch mal über der Schulter tragen kann und das Fassungsvermögen ist groß genug.

Entstanden ist ein einfacher, aber deutlich praktischerer Beutel für allerlei Dinge des täglichen Bedarfs.






Da ich von dem hellen Baumwollstoff nur noch einen Rest hatte, setzte ich einen Streifen Jeansstoff an.  

Diese Beutel sind ca. 40cm hoch und 37cm breit. Die fertige Henkellänge beträgt 50cm.
Dazu benötigt ihr Schnittteile in dieser Größe:






Für die Henkel schneidet ihr zwei Stoffstreifen zu: 58cm lang und 12cm breit. 
Die Nahtzugaben sind bereits enthalten.

Ihr könnt die Größen aber auch ganz einfach auf eure Bedürfnisse abwandeln.
Die Zusammensetzung verschiedener Materialien oder Farben erfolgt nach Belieben in entsprechender Höhe.

Eine leicht verständliche Nähanleitung wird euch unter anderem in DIESEM VIDEO präsentiert.

Falls ihr eine Applikation anbringen möchtet, so muss diese vor Schritt 4, also vor dem Zusammennähen der beiden Beutelteile erfolgen.






Damit die Applikationen nicht verrutschen, habe ich die Teile vor dem Aufnähen mit Vliesofix versehen.
Wie diese verwendet wird, könnt ihr HIER verfolgen.

Um ein Ausfransen zu vermeiden , empfehle ich euch, die Nähte nach dem Zusammennähen, (also nach Schritt 4) mit dem Zick-Zack-Stich oder der Overlook zu versäubern.

Zum Schluss steppte ich die obere Kante samt Henkel knappkantig ab.






So erhält man einen sauberen Abschluss und die Henkel sind durch das mehrfache Festnähen sehr stabil.

Beutel hat man ja nie genug.

Könnt ihr auch noch ein paar gebrauchen?

Viel Spaß beim Umsetzen!


Liebe Grüße von Heike





Kommentare:

  1. Bei Dir ist also auch das Sternenvirus ausgebrochen liebe Heike.
    Die Tasche passt ja perfekt zu denen auf Mallorca...grins.
    Ich hatte jedoch heute Glück und habe eine tolle Einkaufstasche gewonnen. Da freue ich mich riesig, denn ich komme zur Zeit über haupt nicht zum Nähen, was so schade ist.
    Dir einen schönen Abend und ich bin auf weitere Exemplare gespannt,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sterne gehen immer. :)) Schon letztes Jahr habe ich mir Kissen mit Sterne genäht.
      Du bist ja ein Glückspilz, herzlichen Glückwunsch zum Gewinn!
      Liebe Grüße von Heike

      Löschen
  2. Hallo Heike. Wow. Sie Tasche gefällt mir sehr sehr gut. Vielleicht werde ich sie mir nachnähen. So sonderlich gut kann ich allerdings nicht nähen. Der Stern ist natürlich total angesagt.
    Schönen Abend wünsch ich dir.
    Herzliche Grüße Maja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maja,
      sei nicht so streng zu dir! ;-))) Übung macht den Meister und die Hauptsache ist, dir macht das Nähen Freude.
      Alles andere entwickelt sich. Ich freue mich natürlich, dass sie dir gefällt.
      Grüßle von Heike

      Löschen
  3. Hallöchen liebe Heike,
    ja, ja du hast schon recht...... auch so eine Ökotasche kann was besonderes sein! ...und eine gefällt mir besonders gut! In der Kombination mit Jeansstoff einfach genial!
    Herzensgruss
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heike,

    ja Beutel kann man doch nie genug haben.
    Und deiner ist wirklich besonders schön!
    Genieß das schöne Wetter.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  5. Sehr sehr schön! Ich finde es klasse, wenn solche Taschen nicht optisch "überfüllt" sind. Deine gefällt mir sehr gut :-) liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heike,
    der ist ja voll lustig mit seinem kessen Jeans-Stern!!!
    Viel Spaß damit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heike,
    vielen Dank für deinen netten Kommentar bei mir. Ich habe mich sehr über deinen Besuch gefreut.
    Nun dachte ich mir, ich schau auch mal bei dir vorbei. Die Idee mit dem mit dem Beutel gefällt mir sehr gut und der Stern natürlich sowieso.
    Da ich auch sehr gerne nähe, werde ich bestimmt bald wieder bei dir vorbeischauen. Vielleicht sehe ich dich ja auch bei mir mal wieder. Ich würde mich sehr freuen!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen