Sonntag, 28. Dezember 2014

E-Paper als Alternative?



Ich liebe es, wie sicher viele von euch, Zeitschriften in aller Gemütlichkeit zu lesen, diese aufzuheben und bei Bedarf wieder hervor zu holen.
Neben allerlei Zeitschriften, welche dem kreativen Bereich zuzuordnen sind, türmen sich bei mir allerdings auch die GEO´s zu allen möglichen Themen.

Wenn es dann irgendwann mal drum geht, etwas Platz schaffen zu müssen, blutet mir fast das Herz, solche Exemplare zu entsorgen.


E-Paper sind eine interessante Alternative zu den Printmedien.

Die Ausgaben mehrerer Jahre lassen sich unkompliziert archivieren. 

Der Pressekatalog bietet im e-paper-Kiosk über 1000 Zeitungen & Zeitschriften als PDF zum Laden und Lesen an.


Möchtet ihr einmal einen Blick in eine solche Ausgabe werfen?

In der Mollie Makes und in der Landidee Wohnen & Deko dreht sich alles ums Selbermachen und Verschönern.

Hier handelt es sich zwar um die vorweihnachtlichen Ausgaben, geht ihr auf die Links, gelangt ihr jedoch zu späterem Zeitpunkt automatisch auf die aktuelle Ausgabe.






Die neue Mollie Makes erscheint am 2.1.2015.





Natürlich bietet der Pressekatalog auch die Printmedien an. 
Neben Zeitschriften und Internationalen Magazinen sind außerdem Fachzeitschriften erhältlich.
Das Angebot ist riesig.
Ein Abo ist zudem auch zu Geburtstagen eine gute Geschenkidee, an dem man Wochen, Monate oder sogar das ganze Jahr über seine Freude hat.

Na, habt ihr Lust Neues zu entdecken? Dann schaut doch mal rein!


Liebe Grüße von Heike





Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    guter Tipp! Ja da schau ich gleich mal rein! Danke!
    Herzensgrüassli aus dem Schnee :-)))
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vorsicht Yvonne, das kann süchtig machen! ;-)
      Es gibt so viele schöne Zeitschriften. Liebes Grüßle

      Löschen
  2. Ebooks lese ich ja, aber Zeitschriften brauche ich irgendwie in "echt"....
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Markus,
      eine Zeitschrift als E-Paper ist in der Tat noch sehr gewöhnungsbedürftig, aber wir sind ja flexibel. ;-)
      Liebe Grüße

      Löschen