Mittwoch, 19. November 2014

Gewonnen hat...


Vielen Dank für´s Mitmachen, für´s Teilen und Kommentieren beim GEWINNSPIEL.
Ihr seid echt toll!

Leider kann ich heute nur einer von euch eine Freude machen.
An alle anderen: Bitte nicht traurig sein! Das nächste Gewinnspiel folgt bestimmt.

So, nun möchte ich euch nicht länger auf die Folter spannen.

Gewonnen hat: 

WOLKENHAUS

Herzlichen Glückwunsch!

Bitte sende mir deine Adresse an: mwht@web.de

Liebe Grüße von Heike



Samstag, 15. November 2014

Für die kalten Tage...



...habe ich mir diese Weste genäht.






Das Fellimitat erstand ich letzte Woche auf dem HOLLAND-STOFFMARKT .
Einmal gestreichelt, konnten wir uns nicht mehr davon trennen. Meine Tochter verliebte sich nämlich ebenfalls in dieses flauschig weiche Material.
Ja und was macht man, wenn´s Töchterlein mit dem süßesten Lächeln spricht:
Ach Mama, ist der nicht schööön?
Ihr ahnt es, sich breit schlagen lassen und die Geldbörse zücken.

Den Schnitt (ohne Teilungsnähte und Abnäher) habe ich selbst erstellt. Ihr findet aber sicher einen einfachen Westenschnitt in den gängigen Zeitschriften oder als Fertigschnitt.
Im Fell und Futter die Seitennähte nähen, das Ganze verstürzen, Schulternähte schließen, fertig.

ABER... das Zeug fusselt!!!!!

Schlau wie Oskar hatte ich während des Zuschneidens ein schwarzes T-Shirt an.
Ich sag´s euch. ;-)))))

Den Staubsauger hatten wir daneben stehen. Alle paar Minuten saugten wir, von Niesattacken begleitet, wie die Putzteufel.
Die Häarchen fand ich hinter jedem Stoffballen und in jeder Ecke, noch Tage danach.



Es hat sich jedoch gelohnt. Ich trage sie sehr gerne. Schön stelle ich sie mir auch über einem schwarzen Rolli zur schwarzen Lederhose vor.









Nicht mehr ablegen möchte man auch diesen klassischen Wollschal aus Kaschmir aus dem Hause LAUBE FASHION, einem mittelständigem Familienunternehmen, welches sich auf hochwertige Schals und Tücher vorwiegend aus Kaschmir spezialisiert hat.






Die Wolle dafür wird nicht geschoren und nicht gerupft, sondern ausschließlich ausgekämmt.
Je Tier können nur 150 bis 200 Gramm Wolle jährlich gewonnen werden.
Das macht das Material so wertvoll und erklärt den Preis.
Ich wählte die grau, schwarz, rote Variante und bin sehr zufrieden mit meiner Wahl.
Er fühlt sich sehr gut an.

Welche Teile vermitteln euch Geborgenheit an kalten Tagen?


Liebe Grüße von Heike





Donnerstag, 13. November 2014





Hallo ihr Lieben!

Heute und morgen habt ihr noch Gelegenheit in den Lostopf zu hüpfen.
Die Teilnahmebedingungen findet ihr HIER.

Viel Glück!



Dienstag, 11. November 2014

Der Markt für alle Sinne



genannt die "Steckenpferde", findet am kommenden Sonntag wieder in Tamm statt.
Die KünstlerInnen präsentieren die unterschiedlichsten Werke und Produkte, zum Beispiel:
Schmuck, Taschen, Dekoratives, Holzarbeiten, Tonarbeiten, Gestricktes, Genähtes, Gestecke und noch vieles mehr.






Um die Besucher wieder mit Geschenkideen aus Stoff zu erfreuen, habe ich in den letzten Tagen bis spät in den Abend die Maschinen "heiß laufen" lassen. ;-))
Wie immer, bin ich auch in diesem Jahr schon sehr auf die Resonanz gespannt und freue mich auf die vielen damit verbundenen netten Gespräche.

Man sieht sich! ... oder ... Sieht man sich?


Liebe Grüße von Heike





Samstag, 1. November 2014

Schöne Alternativen - Wunsch erfüllt



Eine Bekannte wünschte sich, inspiriert durch diesen Post, für ihre Töchter zwei Beutel mit dem Peace-Zeichen.

Den Wunsch habe ich ihr gerne erfüllt.









Die Maße, diverse Tips und einen Link zur Vorgehensweise könnt ihr bei Bedarf HIER entnehmen.


Kreative Grüße von Heike