Mittwoch, 28. Oktober 2015

Zeit für Kuschliges...


Für den Wohlfühlfaktor wählen wir in diesen Tagen gerne wärmende und kuschelige Oberteile.

Der Handel hält derzeit einiges an Materialien dafür bereit.

Das von mir verwendete Material habe ich schon vor geraumer Zeit erstanden.
Leider weiß ich die Zusammensetzung nicht mehr, aber es fühlt sich sehr gut an, scheint eine akzeptable Mischung zu sein.






Diesem Pullover liegt ein einfacher Schnitt zu Grunde, auf die persönlichen Maße abgestimmt, hat er schon jetzt das Zeug zum Lieblingspulli aufzusteigen.
Egal, ob man ihn, wie hier zum Lederrock oder zur Jeans trägt.


Das Schnittmuster findet ihr in der Burda 12/2012.






Ja, ihr habt richtig gelesen!

Es handelt sich eigentlich um ein Blusenschnittmuster. Das soll für uns aber kein Hindernis darstellen, es für einen Pullover zu verwenden.

Ihr benötigt nur das Vorderteil, das Rückenteil und den Ärmel. Die Längen stimmt ihr auf eure Bedürfnisse ab.

Das Material ist dehnbar, sodass ihr auf den Schlitz im Rücken verzichten könnt. Zudem ist der Halsausschnitt weit genug.

Auf Grund der Brustabnäher und der für eine Bluse typischen schmalen Schultern kommt der Pullover nicht so kastenförmig raus, wie sonst in den meisten Fällen, was besonders für kleine Frauen sehr unvorteilhaft ist.

Der Halsausschnitt und die Säume wurden nur mit der Overlock versäubert und mit Blindstich gesäumt, eigentlich alles ganz easy.

Hier wirkt das Material.

Apropos Overlock...,
Eine solche Maschine ist dafür von großem Vorteil.
Das Material fusselt nämlich sehr. 
Bei ESRO Jersey Stuttgart könnt ihr z. Bsp. nach vorheriger Absprache stundenweise an einer Overlock arbeiten.
Pro Stunde werden 10€ berechnet. Das ist eine tolle Sache, finde ich.









In was schmiegt ihr euch in diesen Tagen?


Liebe Grüße von Heike



Verlinkt bei Me Made Mittwoch


Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    ich liebe alles was kuschelig ist!!! Dein Pulli sieht aus, als wäre er himmlisch kuschelig. Ich hab da auch noch kuscheligen Stoff liegen, da sollte ursprünglich ein Cardigan draus werden... ich habs mir in diesem Jahr noch vorgenommen....ich hab ja noch Zeit!!!! Dir ganz liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annett,
      du hast einen kuscheligen Stoff rum liegen?
      Ein bisschen Zeit hast... , äh gebe ich dir noch. ;-))
      Viele liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Heike,

    Dein Pulli sieht wirklich richtig gemütlich und sehr kuschelig aus - gerade das richtige Oberteil für solch kalte Morgende wie heute :-)
    Ich musste gerade etwas schmunzeln hinsichtlich der Overlock - sicherlich warst Du beim Verfassen des Beitrags noch etwas müde und verschlafen ;-)

    Liebe Grüße (aus Ditzingen) und Dir einen schönen Tag,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine E-Mail!
      Ich musste herzlich lachen als ich den `konsequent durchgezogenen´ Fehler entdeckte.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Oh wie schön! Der ist nicht nur gemütlich sondern sieht auch sehr schick aus! Da hast Du bestimmt diesen Winter viel Freude dran.

    LG SuSe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Suse, aber der Winter kann sich trotzdem noch Zeit lassen. ;-))

      Löschen
  4. Ein schöner Kuschelpullover! Hatte heute schon einen ähnlichen Stoff in der Hand, ihn aber wegen der Farbe dann doch nicht mitgenommen. Der Pulli würde wahrscheinlich auch bei mir zum Lieblingsstück mutieren.
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dann drücke ich dir die Daumen, dass du den Stoff bald in einer Farbe findest, welche dir gefällt.
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Mensch, ist der herrlich und ich war sehr erstaunt, als ich den "unspektakulären Blusenschnitt" dazu sah! Was das ausmacht, wenn man Mal mit Stoff und Schnitt experimentiert. Ich wäre da nicht drauf gekommen aber Dein Ergebnis überzeugt total und die Kombi mit dem Lederrock ist sehr cool und elegant zugleich.
    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Ina!
      Ja, in der Tat, man sollte viel mehr experimentieren.

      Löschen
  6. Liebe Heike,
    in bin gerade versunken in einer flauschigen Kuscheldecke, grins.
    Ich finde der Pullover hat echt was, wahrscheinlich liegt es an dem Blusenschnitt.
    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße und hoffe Dir geht es gut
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dir geht es auch nicht schlecht. :-))
      Mir geht es gut, danke!
      Liebe Grüße nach Detmold!

      Löschen
  7. Danke, dass du uns nochmal darauf aufmerksam machst, dass man bei der Verwendung von Webware-Schnittmustern für Wirkware ruhig experimentierfreudig sein darf. Da ich im Moment verstärkt nach Modellen für Oberteile schaue, war dein Pulli für mich sehr aufschlussreich.
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich. Liebe Grüße

      Löschen
  8. Hach sieht der kuschelig aus. So schlicht und schön, genau das Richtige für den Herbst.
    Ich habe heute morgen in den Schrank geschaut und gesehen, huch, da ist ja kaum noch was drin.
    Kennst Du bestimmt auch...lach.
    Ich muss dringend mal wieder in die Stadt. Irgendwie habe ich im Frühjahr zu viel aussortiert.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uiii, na dann husch ins Städtle! ;-))
      Herzliche Grüße

      Löschen
  9. Ich schmiege mich in eine alberne "Plastik"-Kuscheldecke, aber erst abends, wenn mein Bewegungsdrang nachlässt.
    Als Pullover mag ich am liebsten hauchdünne Mischungen aus Wolle und ein bisschen Plastik. Deinem Kuschelpullover sieht man an, dass er gerne angezogen wird, liebe Heike.
    Weißt du was, hier entstehen immer mehr Nähbedarf- und Stoffläden, es scheint in PL eine neue Mode angekommen zu sein. Vielleicht nähe ich doch wieder???
    Liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Bewegungsdrang hält mich auch den ganzen Tag auf Trab. Ich kann einfach nicht still sitzen. ;-))
      Ja, die DIY-Szene boomt gewaltig. Ich bin gespannt auf dich!
      Herzliche Grüße nach Danzig!

      Löschen
  10. Liebe Heike,
    ohhhh jaaaaa kuschelig!!!!! Dein Pulli ist perfekt für die kalte Herbst / Winterzeit......sicher herrlich warm und er steht dir super....besonders mit dem wundervollen Peaceanhänger!!! Den kenne ich doch....Oder?
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Yvonne,
      vielen Dank... und na klar kennst du den Anhänger.
      Der bezaubernde Laden in den Hackesche Höfen und wir im Paradies...
      Ganz viele liebe Grüße

      Löschen
  11. Du hättest auch wunderbar in unsere Runde gepasst, liebe Heike, zumindest gedanklich ward ihr dabei. Lieben Dank für deinen Kommi!
    Ich bewundere immer deine Nähkünste. Soweit möchte ich auch mal kommen, mir selber Sachen zu nähen. Und Peacezeichen mag ich sowieso.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach du Liebe,
      herzlichen Dank!
      Es ist nie zu spät, vielleicht hast du irgendwann mal spontan Lust, dich im Nähen zu erproben.
      Mit kompetenter Unterstützung in einem Kurs verbucht man bald die ersten Erfolgserlebnisse.
      Sei herzlich gegrüßt!

      Löschen