Sonntag, 13. Dezember 2015

Die Liebe auf den ersten Blick auf die Probe gestellt...




Obwohl ich schon fast nicht mehr daran glaubte, für mein NEUES KLEID einen Baumwoll-Pikee zu finden, ging dann doch noch ein ``Türchen auf´´ und ich entdeckte im Internet ein wohlklingendes italienisches Stöffchen.

Leider gab es diesen nur in Schwarz, aber Schwarz hat gewisse Vorteile, wie wir wissen.
Meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht.

Da es aber mitunter zur Enttäuschung werden kann, wenn man sich nur in ein Bild verliebt, zumal ich für mich noch nie etwas im Vintage-Stil gefertigt habe, und ich den guten Stoff nicht der Mülltonne opfern möchte, habe ich beschlossen mir zunächst ein Probekleid zu nähen.






Die Schnittteile fügten sich sehr gut aneinander.
Schnittänderungen habe ich nur die für mich üblichen vornehmen müssen, das heißt Schultern verschmälert und Länge gekürzt.









Den  `Courreges-Stempel´ habe ich nur aufgeheftet. Vorgesehen habe ich für den schwarzen Stoff einen goldenen Knopf.
Im Probekleid fühle ich mich recht wohl. Nun bin ich schon gespannt, wie das Kleid aus Pikee zur Wirkung kommt.






Die Sonne strahlt, wie Advent fühlt sich das gar nicht an.
Egal, macht´s euch gemütlich und genießt die freie Zeit!


Liebe Grüße von Heike



verlinkt mit Me Made Mittwoch







Kommentare:

  1. also dein Probeklei sieht schonmal sehr tragbar aus. Der Schnitt ist wirklich sehr hübsch und auf dein fertiges KLeid bin ich sehr gespannt.
    lG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid finde ich echt gut, nur der weiße Stempelknopf, na ja, aber das ist ja persönlche Geschmackssache. Gut so. Jeder wie ihm gefällt. Bin schon gespannt wie es beim Tragen aussieht.
    herzliche Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der `Stempelknopf´ist später goldfarben. Ich bin auch schon gespannt.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallo liebe Heike,

    Du bist ja so fleißig an der Nähmaschine, ein Traum nach dem Anderen verlässt Deine Werkstatt! Ein Probekleid - du machst mich sprachlos!
    Ich wünsche Dir, dass Du das " Hauptkleid" oder wie nennt man das dann, perfekt hinbekommst.
    Ich wünsche Dir einen schönen Rest- Sonntag!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank liebe Ingrid!
      Schöne Grüße nach Österreich!

      Löschen
  4. Das Probekleid sieht auch schon gut aus, da bin ich auf dein "richtiges" Kleid gespannt.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch gespannt, nun muss ich aber Gas geben, dass es bis Weihnachten fertig wird. :-)
      Liebe Grüße von Heike

      Löschen
  5. Klasse wird es werden, dein Kleid. Ich habe momentan wenig Zeit für den Blog und deshalb auch nicht bei Sewalong dabei. Das Kleid habe ich mir heute auch genäht, für Weihnachten und ich kann nur sagen echt abgefahren, ein total tolles Teil, könnte mir auch ein zweites daraus vorstellen ;). Alle Teile passten prima zusammen und in Größe 38 musste ich nixt ändern, echt praktisch. Bin schon gespannt auf dein Kleid.

    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön.
    Mir gefällt ja der weiße Knopf. Sind die Stiche schon die fertigen?
    lgmonika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Monika!
      Die großen Stiche sind nur Heftstiche. Ich wollte sehen, wie der `Stempel´raus kommt, da ich sonst eher sehr schlichte Kleider trage.
      Viele Grüße

      Löschen
  7. Liebe Heike,
    das wir bestimmt ein super Kleid. Denn das Probekleid sieht schon toll aus. Bin echt auf das fertige Kleid gespannt. Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  8. Das wird toll!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heike,

    du triffst immer so ganz und gar meinen Geschmack!
    Ich bin gespant auf das endgültige Ergebnis.
    Ich wünsche dir weiterhin eine entspannte Advnetszeit.
    Ich komme derzeit auch ab und an zu unverhofften freien Tagen
    das ist so ein Luxus. So kann ich mich ganz den Weihnachtvorbereitungen
    hingeben.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine Liebe!
      Die guten Wünsche sende ich sehr gerne auch dich.
      Genieße die freien Tage!
      Sei herzlichst gegrüßt von Heike

      Löschen
  10. Ich bin sehr gespannt auf dein Kleid, da ich dieses Modell im Heft auch sehr hübsch finde.
    Ich drück die Daumen.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Susanne!

      Löschen
  11. Ich freue mich , genau wie Susanne, sehr auf dein Kleid, da ich es auch für mich ins Auge gefasst habe. Was du zeigst sieht klasse aus. Ich hatte auch überlegt, den Stempel wegzulassen, wenn ich mir deinen Entwurf so ansehe, bin ich mir da nicht mehr so sicher. Das gefällt mir richtig gut.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne,
      im Zweifelsfalle den Stempel mit großen Stichen aufheften und anprobieren.
      Aber ich denke, dass dieses Kleid, so wie es vorgesehen ist, vielen Frauen schmeichelt.
      Liebe Grüße von Heike

      Löschen
  12. Liebe Heike,
    was machst Du denn mit dem Probekleid? Trennst Du das wieder auf oder nähst Du es auch fertig und dann hast Du zwei???
    Jedenfalls schaut es klasse aus, bin auf das Schwarze mit dem goldenen Knopf gespannt...
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      ich könnte es ohne `Stempel´tragen oder ich nehme es als Grundlage für weitere Entwürfe.
      Der Kleider-Schnitt hat Potenzial.
      Herzliche Grüße von Heike

      Löschen
  13. Hallo Heike,

    das Kleid, ich liebe es, aber warum ist es zur Probe?
    Es ist genau mein Style.

    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Antje,
      ich habe noch nie etwas im Vintage-Stil getragen und da der dafür vorgesehene Stoff recht teuer war, habe ich mir ein `Probekleid´genäht.
      Damit kann ich später herum experimentieren. Mal sehen, welche Gedankenblitze mir noch kommen. ;-)
      Liebe Grüße von Heike

      Löschen