Samstag, 14. Mai 2016

Ein neues Kleid, Samstagsplausch und aktuelles zum Bloggertreffen



Habt ihr das Wetter letztes Wochenende auch so sehr genossen?
Anfang Mai und solch sommerliche Temperaturen, traumhaft!

Da wurde es gleich Zeit für ein neues Kleid, erstellt nach meinem Lieblingsschnitt, dem Etuikleid.
Den Stoff dafür habe ich euch bereits HIER  gezeigt.

Ehrlich gesagt, muss ich mich mit dem Kleid erst noch anfreunden.
Es ist schon sehr tierisch, was den Animal-Print angeht.  ;-))






Zum Einsatz kam mein Lieblings-Kleiderschnitt, schlicht und einfach.
Ich habe jedoch keinen Jersey verwendet, sondern Baumwolle mit einem geringen Stretch-Anteil.
Wird das Kleid mit einem Reißverschluss versehen, ist das überhaupt kein Problem.
Wenn ihr Jersey verwendet, könnt ihr auf den Reißverschluss sogar verzichten.
Ich habe mir einst ein solches Kleid ohne Reißverschluss aus schwarzem Jersey gefertigt. Da kommt man prima rein.






Den Schnitt findet ihr in der BURDA 7/99.


Nun gut, für den Fall, das wir Freunde werden, sollte die Wetter-App aber auch bitte wieder bessere Prognosen verkünden, denn solch ein Kleid möchte natürlich ausgeführt werden, vielleicht in die City?

Apropos City, das schöne Wetter am letzten Wochenende nutzen wir für einen kurzen Trip nach LEIPZIG.






Schick hat sich die Stadt gemacht. Als ich an Leipzig dachte, fielen mir das Völkerschlacht-Denkmal. das alte Rathaus und der berühmte Kopfbahnhof ein.

Das  VÖLKERSCHLACHTDENKMAL  ist sehr beeindruckend. Es erinnert an die große Schlacht im Oktober 1813.






Dank eines Fördervereins wurde dieses umfangreich restauriert.






Leipzig hat aber noch viel mehr zu bieten. Die Stadt ist reich an Geschichte und aufwändig sanierten bzw. rekonstruierten Baudenkmälern.




















Nach dem langen Fussmarsch durch die Stadt brauchten wir eine kleine Pause, also ab in den Park.






Doch auch hier konnten wir nicht lange sitzen, überall präsentierten sich schöne Ausblicke.









Da wir uns sehr spontan zu diesem Trip entschlossen haben und an dem Wochenende auch noch Messe stattfand, war natürlich kein Hotel mehr zu haben, zumindest kein bezahlbares.
Ein Zimmer zu 600€ für eine Nacht war mir nämlich dann doch ein bissel zu teuer.

Aber wenn die eine Tür zu geht, geht die nächste Tür auf.
Und so kam es, dass ich eine hübsche Unterkunft etwas außerhalb von Leipzig fand, genauer gesagt im  SCHLOSS WURZEN.









Gespannt betraten wir den Innenhof.






Als alter Schlösser- und Burgen-Fan war ich davon natürlich sehr angetan.
Die Zimmer sind dank umfangreicher Restaurationsarbeiten modern und mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet und das historische Ambiente ist ganz bezaubernd.





















Bei sommerlichen Temperaturen und einem Aperol´ ließen wir den schönen Abend im Innenhof des über 500 Jahre alten Schlosses ausklingen.






Na, habt ihr durchgehalten? 
Ich habe mich mal wieder kaum bremsen können, würde euch gerne noch soo viele Fotos zeigen.
Mein Mann verdreht meist die Augen, wenn ich knipse und knipse und knipse, aber wenn´s nun mal Freude macht. ;-))


Grund zur Freude habe ich auch bezüglich des geplanten  BLOGGERTREFFENS in Stuttgart.
Viele nette E-Mails gingen dazu bei mir ein. Inzwischen sind wir eine ganz schön große Gruppe geworden. 
Da ich bald die Karten für die kulturellen Highlights besorgen muss, ist es leider erforderlich einen Anmeldeschluss festzulegen.

Wer von euch also noch gerne an dem Treffen teilnehmen möchte, sollte sich bitte bis spätestens 2o. Mai 2016 per E-Mail bei mir melden.

Ein langes Wochenende steht (schon wieder) vor der Tür. 
Ich wünsche euch gemütliche Stunden und viiiel Sonnenschein.

Macht´s euch fein!

Liebe Grüße von Heike



verlinkt bei SAMSTAGSPLAUSCH

Kommentare:

  1. Liebe Grüsse an dich! Regula

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike,

    ja Leipzig ist wirklich immer eine Reise wert! Wunderschön ist es dort und du hast so viele tolle Bilder gemacht. Das Hotel muss ich mir mal merken, das könnte mir auch gefallen! Was hast du mit dem Kleid? Das ist doch schön und auf das Bloggertreffen freue ich mich schon ganz dolle! Obwohl ich mir noch gar nicht vorstellen kann, wie es ist mit soner großen Gruppe loszuziehen. Bestimmt spannend.
    Ich wünsche dir schöne Pfingsten - auch wenn es etwas kalt ist.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, wir werden vermutlich daher kommen wie auf einer Demo. Nur viiiel lustiger und dass jede von uns mit einer Kamera bestückt ist, anstelle mit einem Plakat. ;-)))
      Danke liebe Doreen, das wünsche ich dir auch.
      Herzliche Grüße

      Löschen
  3. Ich habe durchgehalten. Tolle Fotos. Und im Schloss wohnen. Das muss toll gewesen sein!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Mein Nachbarland kenne ich zu meiner Schande nur dürftig. Aber in Leipzig war ich einmal vor langer Zeit nur für einen Stop als es Richtung Schweden ging. Die Fotos kamen mir aber sehr bekannt vor und gefallen mir gut. Das Kleid würde mir so schlicht gut gefallen und wird sicher ein hingucker.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Schloßfrau, ja das wäre was! Aber nur mit Personal.
    Ich freue mich schon dich und die Anderen mal wieder zu sehen.
    Leipzig, so dicht es auch liegt kenne ich nur die Messe. Ich muss dringend hin. Ich habe schon mal über eine Radtour dorthin nachgedacht...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal hätte ich auch gerne etwas Personal ohne Schlossfrau zu sein. ;-)
      Mit dem Rad nach Leipzig, da habe ich was für dich:
      https://www.fahrradblog.de/training/radweg-von-berlin-nach-leipzig-ich-bin-ihn-gefahren/
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Guten Abend,
    ja, Leipzig ist eine Reise wert. Wir sind jedes Jahr zur Leiptiger Buchmesse dort und haben dann aber leider immer viel zu wenig Zeit für die Stadt. Aber, wenn wir dort unterwegs sind, dann entdecken wir immer wieder neue schöne Ecken. Im ersten Jahr haben wir uns auch ein Konzert der Thomaner angehört. Ich muss allerdings gestehen, dass ich da doch Kunstbanause bin. So sehr viel konnte ich dem nicht abgewinnen.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Sieht ganz so aus, als müsste Leipzig dringend auf meine Wunschliste für Reisen! So eine schöne Stadt und dann auch noch bei Traumwetter. Und spontan habt ihr eine so schöne Übernachtungsmöglichkeit gefunden, wunderbar. Ich hätte auch geknipst und nicht mehr aufgehört!

    Ich hab deine Mail bekommen und kümmere mich morgen um alles ;-) ich bin gespannt auf alle die Mädels der Truppe!

    Ich habe mich auch sehr über deinen lieben Kommentar heute gefreut, hab Dank!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Heike,

    wow, das Kleid ist wunderschön und steht dir bestimmt klasse. Die Bilder von Leipzig sind total klasse und euer Ausweichquartier hätte mir auch richtig gut gefallen.
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Pfingstwochenende.
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  9. Versuche es heute nochmals mit Kommentieren, irgendwie klappt das bei mir gerade nicht so gut.
    Obwohl der Animal Print auch so gar nicht meins ist gefällt mir das Kleid richtig gut, da verstehe ich, dass du dich erst daran gewöhnen musst.
    Leipzig muss ja auch eine tolle Stadt sein, danke für die Bilder und den Hotel Tipp werde ich mich merken.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Heike, na da warst du ja gleich um die Ecke....Die schönen Fotos zeigen, daß ihr die Stadt und Unterkunft sehr genossen habt. Dein Kleid schaut irgendwie sehr besonders aus, was sicher dieser extravagante Stoff ausmacht. Vielleicht gibt es mal Fotos mit dir und Kleid ?
    Schönen Sonntag für dich
    lG Silke

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schöne Fotos von deinem Spazierganng...und das Kleid ist ein Traum!!
    LG susa

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Heike,
    wunderbare Fotos hast du von Leipzig mitgebracht. Das Schloss ist ja toll. Es war bestimmt sehr imposant dort zu übernachten.
    Ich wünsche dir ein schönes Pfingstfest!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  13. ein zweifaches WOW! zum superschönen kleid und zu deinen wundervollen leipzigimpressionen!
    herzliche grüße & wünsche an dich :-)
    amy

    AntwortenLöschen
  14. Schatzi,
    das sind wunderschöne Fotos und wohnen im Schloß - toll. Ich bräuchte echt mal jemanden, den ich für solche Trips begeistern kann. Im Freundes- und Bekanntenkreis wollen immer alle nur Sonne und Meer weil sie diese Städtetouren immer mit ihren div. Vereinen machen. Ein Vereinsmeier bin ich aber so gar nicht.
    Auf das Treffen freue ich mich schon.

    Wir lesen uns
    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Heike,
    da habt Ihr ja ein wunderbares Wochenende hinter Euch.
    Leipzig habe ich noch nicht besucht, dabei ist es ja wohl wunderschön.
    Dein Kleid ist schön geworden, der Schnitt gefällt mir gut. Ich wollte schon anfangen in meinen alten Burdaheften nach dieser Ausgabe zu suchen, aber leider passt die Größe nicht. :o( Schade!
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Heike,
    danke für die lieben Worte auf meinem Blog, ich habe mich sehr darüber gefreut :)
    Die Schlossbilder sind traumhaft, das wäre auch was für mich. Den ganzen Tag chillen und sich bedienen lassen ;) Man muss sich eben doch mal was Gutes tun.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  17. Leipzig muss ich unbedingt auch mal wieder ansteuern, liebe Heike. Ich würde dann ganz unbemerkt diesen wunderschönen weißen Pavillon mit Kuppel mitlaufen lassen, klar, einfach so.
    Vielen Dank für die schönen Fotos. Ich wünsche dir ganz viel Ausprobier- und Freunde-Werden-Wetter für dich und dein neues Kleidchen,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  18. deine bilder von leipzig bringen viele erinnerungen unseres besuches im letzten jahr zurück.
    das kleid schaut sehr interessant aus, an der frau würde ich es sehr gerne mal sehen :-)
    lg und noch einen schönen pfingstmontag
    anja

    AntwortenLöschen
  19. mei toll da hast ja an HAUFA anschaun kenna,,,,
    i lieb ja so olte SCHLÖSSER und BURGEN ah total gern,,,,
    und der meinige verdraht ah imma de AUGAL muas ah MÄNNERKRANKHEIT SEI,,gggg

    hob no an feinen ABEND
    und wega dem THEATER oda so muas i da no BESCHEID geben okeeee
    i gfrei mi scho wenn ma uns in STUTTGART sehn..

    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen

  20. ich finde das Kleid klasse liebe Heike, ich bin ja auch kein solcher Tierprintfan aber mit diesem türkis sieht es schon echt edel aus. Ich hoffe Du fühlst Dich wohl darin und kannst es bald ausführen.

    Oh ich würde auch so gerne mal nach Leipzig fahren, das sieht nämlich auf Deinen Fotos toll aus, gerade dieses Schloß hat es mir angetan, richtig urig und stilvoll sieht das aus, na klar hab ich durchgehalten, ich liebe solche Fotos und eine Mail geht nun, da meine Füße wieder fit und ausgeruht sind auch an Dich raus :-)).

    Allerherzlichste Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Heike,
    ich finde das Kleid sieht Klasse aus! Würd ich sofort, ohne nachzudenken anziehen!!!!!! Deine Bilderflut ist herrlich - ich muss auch mal wieder raus hier. Fotos mache ich zu gerne - ich kenne das nur zu gut mit der Augenverdreherei.... Oh ich wünsche Euch schon jetzt viel Spaß beim Bloggertreffen. Für mich in diesem Jahr leider nicht... Aber vielleicht beim nächsten Mal!!! Dir ganz liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Heike, ich finde das Kleid auch sehr schön! Der türkise Balken zusammen mit dem animal print sieht klasse aus und der simple Schnitt ist sehr schick! Das Kleid muss einfach ausgeführt werden!
    Danke für die tollen Bilder von Leipzig! Nach dem Abi hab ich 2 Jahre in Berlin gewohnt und einer meiner Mitbewohner kam aus Leipzig. In den 2 Jahren hab ich es nicht geschafft Mal hinzufahren, obwohl ich von vielen Seiten gehört habe, dass die Stadt seinen ganz eigenen Charm haben soll. Ich liebe es auch zu fotografieren und mein Freund findet´s auch sehr mühsam..

    Ich wünsche euch ein tolles und erfolgreiches Bloggertreffen! Das wird sicher ein großer Spaß!

    Lieben Gruß!
    Susanna

    AntwortenLöschen