Samstag, 9. Juli 2016

Die Guccis



Heute möchte ich euch mal ein Buch empfehlen, welches ich einst regelrecht verschlungen habe.

Biografien zählen für mich zu der Lektüre, welche ich immer wieder gerne zur Hand nehme.
In ihrer emotionalen Vielfalt zeigen sie prominente Menschen mit allen Stärken und Schwächen.
Besonders interessant finde ich die Geschichte von Familienunternehmen, wie zum Beispiel von den Guccis.





Sattlermeister Guccio Gucci gründete 1921 eine kleine Werkstatt für Lederwaren und Gepäck in Florenz.
Heute verbirgt sich hinter der Marke Gucci ein milliardenschweres Geschäft mit Mode und Accessoires aus dem Luxusgütersegment.

Die atemberaubende Geschichte von den Anfängen in der kleinen Werkstatt bis zum Aufstieg zur international erfolgreichen Modemarke erzählt Sara Gay in dem Buch ``Die Guccis´´.

Es ist die wahre Geschichte einer außergewöhnlichen Familie, deren Leben und Sterben von Glanz und Elend, von Glamour und Intrigen geprägt ist und sogar von Mord.
Das Buch liest sich wie ein Thriller und zeigt uns auf eindrucksvolle Weise, dass nicht immer alles Gold ist, was glänzt.

Naa, neugierig geworden?

`Die Guccis´ :  ISBN  3-404-61538-7 


Habt ihr auch eine Empfehlung für mich? Na, dann her damit! Ich bin gespannt.


Viel Vergnügen, bei allem was ihr tut, wünscht euch

Heike



verlinkt mit SAMSTAGSPLAUSCH





Kommentare:

  1. Danke für die tolle Buchempfehlung und ja ich bin neugierig geworden. Buch ist schon in Aufttag gegeben.
    Ich lese gerade die Bücher von Catherine Shepherd, da ich ein Thriller-Fan bin.
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  2. Und ich habe eine Uhr von denen.
    Empfhelungen für dich? Nee ich glaube die habe ich nicht. Ich bin ein Fan von Sylt und Husumkrimis. Ob du soetwas magst?!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher habe ich keine Krimis gelesen, aber wer weiß, vielleicht nehme ich doch mal einen zur Hand. ;-)

      Löschen
  3. Liebe Heike,

    das Buch klingt total interessant! Ich liebe Biografien obwohl ich schon lange keine mehr gelesen habe. Hast du schon die von Karl Lagerfeld gelesen? Die habe ich seinerzeit verschlungen. Aber ich bin auch ein totaler Fan von ihm. Ich liebe seine Mode und seinen unglaublichen Wortwitz!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. `Karl ´liegt schon bereit. Ich mag ihn auch sehr. :-)

      Löschen
  4. Ja, tönt sehr spannend! Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heike,
    das Buch hört ich sehr gut an, Biographien von solchen Familien lese ich auch schon mal sehr gerne.
    Da ich aber wirklich am allerliebsten Krimis und Thriller lese, habe ich wohl keine Empfehlung für Dich
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag die alten Hotelfamilien oder Geschichten aus den Hotels. Zum Beispiel über das Adlon. Biografien, lese ich eher weniger.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heike,
    das scheint ein tolles Buch zu sein. Ich lese sehr gerne solche Sachen. Leider kommen durch das Internet in letzter Zeit Bücher etwas zu kurz. Bei mir liegt im Moment das Neuste von W. Schorlau.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  8. Ja, ich habe einen Tipp für Dich, wenn Du Bücher über berühmte Familien magst.
    Ich habe eins über die Familie Jacobs, die Kaffee Familie, geschrieben von der Enkelin.
    Durch mein Chaos finde ich das Buch gerade nicht, die Bücherregale sind noch nicht fertig eingeräumt.
    Ich schreibe es Dir aber per Whatsapp...
    Ganz liebe Grüße und danke für Deinen Tipp
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das würde mich auch interessieren. Super, vielen Dank.
      Liebe Grüße von Heike

      Löschen
  9. Hmmm, das würde mich ja direkt motivieren, mal wieder zu lesen. Seit den Kindern komme ich nicht wirklich dazu, in Ruhe ein Buch zu lesen. Wenn sie abends im Bett sind, bin ich an der Nähma......deshalb habe ich auch keinen Tipp für Dich.....
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heike,

    ich lese auch total gerne und für mich gehört es jeden Tag dazu. Die Biographie klingt super und ich kann mir lebhaft vorstellen, dass es in dieser Familie nicht immer nur friedlich zuging.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen