Montag, 1. April 2013

Spitzenkragen



Aus einem Spitzenrest entstand dieses hübsche Accessoire.
Den Schnitt "zeichnete ich am Körper", da der Kragen zu einem bestimmten Oberteil passen sollte.
Die Spitze verstürzte ich mit Futterstoff.
Dabei habe ich hinten zwei Satinbändchen zwischengefasst und meine Tochter nähte ein paar Perlen auf. Fertig!






Liebe Grüße von Heike





Kommentare:

  1. Wow..........wie schön!!!
    Das wäre auch was für mich.
    Schmacht...........
    GGLG Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Denise, ich freue mich schon sehr auf unser Treffen.
      L.G.

      Löschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar.

Auf Grund der DSGVO ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst du ein Goggle Konto.
Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, welche Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsmail, um zu prüfen ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.