Dienstag, 11. Juni 2013

Zu Besuch auf der EUNIQUE



Letzten Sonntag besuchten wir in Karlsruhe die EUNIQUE, die internationale Messe für angewandte Kunst & Design.




Im Designcampus, welcher sich im Eingangsbereich befand, wurde dem Besucher die Möglichkeit geboten, den Prozess von der Aufgabenstellung bis zur Umsetzung eines Entwurfes zu verfolgen. 






Über 350 Künstlerinnen und Künstler aus über 20 Nationen präsentierten ihre ausgefallenen Kreationen in Form von Interior Design, Tableware, Schmuck, Mode und Accessoires.
Die Leidenschaft, mit welcher die Designer ans Werk gehen, um Neues, Schönes und Beeindruckendes entstehen zu lassen, ist immer wieder faszinierend und ansteckend.

Am späten Nachmittag folgten wir der Präsentation auf dem Catwalk.
Hier durften wir ein paar Fotos machen.












Zum Schluss begaben wir uns noch einmal zum Medienpavillon.




Dieser übte eine unglaubliche Anziehungskraft aus. 
Fachbücher in Hülle und Fülle ließen die Herzen der Kreativen höher schlagen.
Ich sah mich beim Inspizieren der ersten Werke schon voll beladen zum Auto kriechen, besann mich dann aber und notierte mir die Titel einiger Bücher.




...und als hätten wir nicht schon genug Eindrücke gesammelt, machten wir uns am Abend auf den Weg zu einer weiteren (wie ich finde) ganz besonderen Veranstaltung.
Doch davon berichte ich euch ein ander Mal.


Liebe Grüße von Heike






Kommentare:

  1. Huhu Heike, da hätte ich nicht mitkommen dürfen....... ;-) Die Bücher...................... Kreisch........ich glaube ich hätte wieder zu viel gekauft ;-)
    GGLG Denise

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike, das sieht ja spannend aus, da hätte es mir bestimmt auch gefallen.... Und im Schatzkämmerchen bist du immer willkommen!
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar.

Auf Grund der DSGVO ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst du ein Goggle Konto.
Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, welche Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsmail, um zu prüfen ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.