Dienstag, 2. Juli 2013

Das Ballkleid ist fertig



Heute möchte ich euch das Kleid zeigen, welches meine Tochter zum Abschlussball trug.
Der Entwurf erfolgte nach ihren Vorstellungen und Wünschen.
Obwohl Georgette nicht gerade leicht zu verarbeiten ist, hat die Fertigung dieses Kleides viel Freude bereitet.

Am Ausschnitt, in der Taille und an der Stelle, wo die Schleppe angenäht wurde, habe ich Strasssteine aufgenäht.
Dazu trug sie kleine Strassohrringe, schwarze Highheels und eine schwarze Clutch.

Sie fühlte sich sehr wohl in ihrem Outfit, worüber ich mich natürlich freute.












Liebe Grüße von Heike





Kommentare:

  1. Huhu Heike,
    Wow..... einfach nur Wow...... was für ein tolles Kleid...... Neid...... genau meine Farbe... Schmacht.....
    GGLG Denise

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike, das sieht einfach zauberhaft aus. Hoffentlich kann ich für meine Mädels auch das Kleid zum Abschlussball nähen ( wird wohl noch ein paar Jährchen dauern.... Ist auch gut so.... Vielleicht kann ich bis dahin noch etwas mehr Erfahrung sammeln.... ) sonst melde ich mich dann bei dir;-)
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,

    du bist eine Künstlerin! Das glaube ich dir sofort, dass das nicht leicht zu schneidern war. Aber dafür sieht es umso wundervoller aus.

    Alles Liebe

    Vera

    AntwortenLöschen
  4. Oh, was für ein schönes Kleid - es sieht wahnsinnig toll aus.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar.

Auf Grund der DSGVO ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst du ein Goggle Konto.
Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, welche Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsmail, um zu prüfen ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.