Donnerstag, 1. Mai 2014

Kleid fertig - Sonne weg...



.. dabei schreit dieses Kleid, wie es Katrin so treffend unter DIESEM POST kommentierte, nach Sonne.

Macht nichts! Die nächsten schönen Tage kommen ganz bestimmt!
Die Pause gönne ich der Sonne sogar, wenn sie mir verspricht, mich auf meinem Trip nach Berlin zu begleiten.






Es ist ein Shiftkleid, entstanden nach dem Burdaschnitt Modell-Nummer 109 D aus dem Heft 7/99.
Ich habe allerdings keinen Jersey, sondern einen Stoff mit leichtem Stretchanteil verwendet und diesen in Anbetracht des Musters im geraden, anstelle im schrägen Fadenlauf zugeschnitten.

Da ich bereits  DIESES KLEID nach dem Schnitt fertigte und daher nichts mehr ändern musste, nahm das Nähen meines neuen Kleidchens relativ wenig Zeit in Anspruch.

Ein weiß / blaues Kleid auf weißer Büste wirkt natürlich nicht so berauschend und das Licht..., naja, ihr wisst schon.
Mein Fotograf ist genauso wie mein Gärtner und Chauffeur im Urlaub. (zwinker, zwinker :-))

Vielleicht bietet sich die Gelegenheit, euch zu einem späteren Zeitpunkt ein anderes Foto präsentieren zu dürfen.

Einen tollen Start in den (Wonnemonat) Mai wünscht euch


Heike





Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    ich finde das Kleid sehr schön.
    Und ich bin gewiss: Die Sonne kommt wieder.
    Einen schönen Maifeiertag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du das auch so optimistisch siehst, liebe Irmi. Auch dir einen schönen Feiertag! Grüßle von Heike

      Löschen
  2. Liebe Heike,
    wunderschön dein Kleid.... auch der Stoff ein kleiner Traum! Nun kann der Sommer ja kommen! Ohhh... wenn ich sowas schönes nur auch zustande brächte! Aber mit chice Kleider nähen hab ich noch so recht meine Mühe!!! Doch ich geb es nicht auf... Übung macht den Meister!!!!! und so übe ich immer mal wieder! :-))))
    as lieabs Grüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschönes Kleid, das in Berlin bestimmt bezaubernd aussehen wird.
    Ich wünsche Dir eine schöne Zeit dort, wir sind gerade wieder zurück aus dieser tollen Stadt.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heike,
    herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar ... das Kleid sieht toll aus ...

    Einen schönen Feiertag
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Wow Heike, so was feines, schlicht und elegant, gefällt mir sehr!
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  6. Wie? Das Kleid wirkt nicht berauschend?
    Ich finde es sieht TRAUMHAFT aus!
    Susanne

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar.

Auf Grund der DSGVO ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst du ein Goggle Konto.
Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, welche Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsmail, um zu prüfen ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.