Samstag, 31. Mai 2014

Meine Tunika...



ist in Arbeit. Derzeit tüfftel ich das Stickmuster für den Ausschnitt und die Saumbesätze aus.
Diverse Zierstiche habe ich ausprobiert und auch von Hand habe ich gestickt, vieles habe ich sofort verworfen.

Momentan bin ich dieser Idee verfallen:
Die Nähte werden zweifach bei einer Stichlänge von 5mm genäht und dazwischen Pailletten und eine kleine Perle aufgestickt.






Ich bin sehr gespannt, wie das Ganze wirkt, wenn es fertig ist.
Im Moment sieht das Teil noch aus wie ein Arbeitskittel. Also kann es nur besser werden. ;-)




Die Sonne strahlt bereits, ein schöner Tag steht uns bevor. Lasst es euch gut gehen!

Ein wunderschönes Wochenende wünscht euch


Heike





Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    das wird sicher super aussehen, wenn sie alle angenäht sind! Fast ein bisschen orientalisch!!! Also ideal für den Sommer! Auch dir ein wunderschönes Wochenende und geniess die Sonne ;-)))
    As lieabs Grüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Yvonne, wenn´s gut läuft, kann ich dann mit der Sonne um die Wette funkeln. :-)
    Orientalisch, das ist gut. Die Pailletten habe ich vor viiielen Jahren in Marokko gekauft.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heike,
    es wird bestimmt gut ausschauen, etwas orientalisch, schön.
    Ich wünsche dir ein sonniges WE.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heike, oje, die nerven hätte ich glaub nie..... Wenn ich sehe wie genau du abmisst und die Pailetten legst.... Phu.... ( ich bin mehr so ein Handgelenk mal pie Mensch;-))!
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar.

Auf Grund der DSGVO ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst du ein Goggle Konto.
Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, welche Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsmail, um zu prüfen ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.