Sonntag, 25. Mai 2014

"Wenn jemand eine Reise tut...



... so kann er was erzählen.", sprach einst Mathias Claudius.
Er hatte ja sooo Recht damit, denn ich könnte viel erzählen über meinen Trip nach Berlin,





gemeinsam mit drei Frauen!!!

Wir haben viel gesehen und noch mehr gelacht und das nicht nur im Kabarett:





Vier volle Tage verweilten wir in Berlin und waren von morgens bis abends auf Entdeckungstour.  

Neben der obligatorischen Stadtrundfahrt zur Einstimmung, standen eine Führung durch den Reichstag und das Regierungsviertel, eine Rundfahrt auf der Spree und natürlich viele Spaziergänge auf dem Programm.

















Berlin ist noch immer eine riesige Baustelle.




Stellenweise hat man Mühe, ein Foto ohne Kran in Sichtweite machen zu können.

Aber es gibt natürlich auch die lauschigen Plätze, wie zum Beispiel die Hakeschen Höfe mit den hübschen Boutiquen und der Hakesche Markt.

















 




Gerne hätte ich noch einen Abstecher zu Knopf-Paul und in ein paar Stoffläden gemacht, doch dazu reichte die Zeit leider nicht mehr.
Nun ja, dann baue ich eben erst mal den vorhandenen Materialvorrat ab. Das ist ohnehin vernünftiger.

Zum Abschluss zeige ich euch noch etwas, was man unter der Rubrik "Was es nicht alles gibt" verbuchen könnte.







Gefunden in den Hackeschen Höfen.

Einen schönen Sonntag wünscht euch

Heike





Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    wir waren voriges Jahr in Berlin, mir hat es sehr gut gefallen, einige der Bilder bzw. der Motive
    sind mir natürlich bekannt und es stimmt, schon damals gab es riesige Baustellen.
    Gerne möchte ich nochmal hin, vielleicht nächstes Jahr. Die Tafel ist der Hammer ;-)
    LG und noch einen schönen Sonntag
    Sadie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike,
    Berlin ist immer eine Reise wert. Deine tollen Fotos bezeugen es.
    danke, dass du uns mitgenommen hast.
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,
    bin wieder zurück und stöbere gerade durch deinen Blog! Wow.. das war ja genial in Berlin! Da muss ich doch unbedingt auch wieder mal hin! Deine Fotos haben es mir angetan! Danke fürs Teilen!
    As lieabs Grüassli Yvonne

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar.

Auf Grund der DSGVO ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst du ein Goggle Konto.
Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, welche Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsmail, um zu prüfen ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.