Dienstag, 24. November 2015

Neues Projekt begonnen...



Kennt ihr das Gefühl, wenn man gefühlte hundert Dinge auf einmal tun möchte und sich aber nicht entscheiden kann?

Auf meiner Wunschliste befinden sich unter anderem ein Mantel, eine Jeansbluse und ein Kleid, oder auch zwei. Doch was fertige ich als nächstes?

Wer die Wahl hat, hat die Qual bzw. ein Luxusproblem. Denn von Qual kann eigentlich keine Rede sein.

Letztendlich entschied ich mich für die Jeanshemdbluse. 






Den Schnitt habe ich bereits einmal verwendet und muss daher keine Passform-Änderungen mehr vornehmen. 
In Anbetracht dessen sollte dieses Werk relativ schnell fertig sein.

Ich hoffe, es kommt nicht anders, als man denkt.
Fortsetzung folgt...



Liebe Grüße von Heike





verlinkt mit Creadienstag






Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    na dann frisch ans Werk!!! Bei mir bleibt es bisher nur beim "vornehmen". Bin schon auf das Ergebnis gespannt! Ganz liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  2. Ach, ich bin so dankbar, dass man auch so etwas, wie jetzt bei dir, lesen darf, liebe Heike!
    Man könnte ja meinen, man müsste schweigen bei so viel Leid, Folgen von Hass, Armut durch Krieg usw. in den Zeitungen etc.
    Aber gerade diese netten Alltags"qualen" sind doch auch wichtig. Auch wenn sie Luxus sind.
    Viel Spaß beim Nähen,
    wir sind gespannt,
    ganz liebe Grüße, sie werden unterwegs leider auf 0°C abgekühlt :-), bitte langsam auftauen, wenn sie ankommen :-)
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Da bin ich ja schon mal gespannt.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  4. Na, da bin ich aber gespannt!
    Viel Spaß,
    Andrea

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar.

Auf Grund der DSGVO ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst du ein Goggle Konto.
Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, welche Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsmail, um zu prüfen ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.