Donnerstag, 10. Mai 2018

Erstmal ein Etuikleid... Volants und Rüschen kommen später



Die Mode präsentiert sich in diesem Jahr verspielt wie schon lange nicht mehr.
Spitzen, Rüschen und Volants, wohin man nur schaut. Hübsche Sachen habe ich entdeckt und das eine oder andere Teil hat mich durchaus dazu inspiriert auch etwas in der Art anzufertigen.

Aber heuer musste es erstmal wieder ein Etuikleid sein.

Den Stoff habe ich schon einmal in blau-weiß verarbeitet. Dieser ist so schön leicht und das Kleid herrlich bequem, da dachte ich mir, das machste nochmal.







Ihr wisst schon, rein schlüpfen, eventuell Jäckchen drüber und fertig ist die Frau.

Ich liebe diese Kleider.









Kleid, Jäckchen und noch ne schicke Tasche...
selbst mit Sneaker kann man diese Kleider tragen.

Dabei muss ich unwillkürlich an MAILAND denken.  
Die Italienerinnen wissen sich schick zu kleiden und das ohne dabei arrogant zu wirken.






Den größten Eindruck in Mailand hat auf mich aber der Dom hinterlassen. 
Diesem darf man nämlich auf´s Dach steigen und von dort unglaublich schöne Ausblicke genießen.

Schaut mal rein!


Macht´s euch fein und seid herzlich gegrüßt von

Heike





Kommentare:

  1. Mit der Lederjacke sieht das hammermäßig aus!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike
    Dein Etuikleid sieht umwerfend aus, da verstehe ich dich gut, dass du bereits das zweite davon genäht hast.
    Herzliche Grüsse
    Verena

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,
    ich kann nur WOW sagen, einfach wunderschön, elegant .....
    würde auch gerne anziehen:)
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.
    Karina

    AntwortenLöschen
  4. Der Mailänder Dom ist klasse, besonders das Dach.
    Als wir vor ein paar Jahren dort oben waren, ist ein Mädchen aus einer französischen Schulklasse die Schrägen abgerutscht und hat sich den Fuß dort oben gebrochen.
    Das war ein Theater, bis der Krankenwagen am Dom war und die Sanitäter die engen Stufen nach oben gelaufen waren.
    Seitdem habe ich bei solchen Turmbesichtigungen ein ungutes Gefühl...
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heike,
    klasse sieht das Kleid aus und recht Du, mit einem Etuikleid ist man immer bestens angezogen.
    Und ob Leder- oder Jeansjacke dazu, oder ein Strickjäckchen, oder oder... passt irgendwie alles.
    Wir waren vor zwei Wochen in Schweden und auch vor ein paar Jahren ist mir aufgefallen, dass in die Schwedinnen in den großen Städten auch immer total flott angezogen sind. Es ist mir richtig doll aufgefallen. Ich finde es schön wenn Frau sich gerne hübsch macht.
    Hab einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, MAndy

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heike,

    jaa das ist genau Dein Stil und das steht Dir auch ausgesprochen gut, ob lässig mit Jeansjacke oder edel in Leder!!! Sehr schön gemacht.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Edel, Edel und dennoch sportlich, liebe Heike. Mir gefällt am besten die Kombi mit der Lederjacke. Du hast Recht - Mailand lässt grüßen! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. ...wow, wie toll, nach welchem Schnitt hast du denn genäht, wenn ich fragen darf ?
    Liebste
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja natürlich darfst du fragen.
      Nach dem Modell 109 aus der Burda 7/99, ein altes Heft, aber ein zeitloser Klassiker :-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  9. Hallo Heike, dein Kleid sieht wirklich sehr elegant aus, schlicht und doch schick! Mir gefällt das oft besser als die verspielte Mode mit Rüschen. Glaube auch nicht, dass sich das so lange hält. So ein Kleid wie deines dagegen ist zeitlos.
    Liebe Grüße,
    Amel

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heike,
    was für ein schönes Kleid. Ich liebe solche Kleidungsstücke, die man immer wieder neu kombinieren kann.
    Der Mailänder Dom ist schon ein imposantes Gebäude. Leider war ich noch nie in Mailand. Steht aber auf meiner Reiseliste.
    Ich wünsche dir einen guten Start ins Pfingstwochenende.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  11. DES KLEIDAL steht da sicher sehr guat,,,,,
    und kannst maL eldegant oder flippig anziehen;;;FREU;;;FREU

    WÜNSCH DA no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Heike, das ist wirklich ein Kleid, das auch sehr vielfältig ist zum kombinieren. Ich glaube, dazu kann man alles anziehen. Es sieht super aus!
    Herzlich Susanne

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar.

Auf Grund der DSGVO ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst du ein Goggle Konto.
Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, welche Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsmail, um zu prüfen ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.