Dienstag, 12. Februar 2019

Die muss ich haben...


Werbung/persönliche Empfehlung


Mützen und Caps sind sehr praktisch, denn im Winter halten sie uns warm und im Sommer schützen sie uns vor dem blendenden Sonnenlicht.
Doch einige Modelle sind nicht nur praktisch, sondern auch sehr schick, so wie diese hier:










Beim Anblick dieses Modells in einer Ausgabe von Burda war ich gleich hin und weg und dachte: DIE muss ich haben und erklärte sie zu meinem Wochenendprojekt.








Zum Einsatz kam ein Rest des Wollstoffes, welchen ich für DIESEN MANTEL verwendete. 

Außerdem benötigt ihr Futterstoff, ein Stück Kette, Knöpfe, Devovil I und Devovil light.

Wenn man vom Ansetzen des Schildes absieht, ist es kein allzu schweres Projekt. 
Beim Annähen des Schildes benötigt man allerdings etwas Geduld, denn auf Grund der festen Einlage ist es ziemlich steif und lässt sich nur schwer um die Rundung stecken und nähen.






Diese Knöpfe nähte ich zuerst an. Sie waren mir aber einen Tick zu groß und standen zu sehr ab.






Glücklicherweise fand ich in den Tiefen der Knopfvorräte noch dieses kleine Schmuckstück. 
Der sitzt eindeutig besser und sieht schicker aus.

Diese Mütze ist das perfekte i-Tüpfelchen für einen unkomplizierten, aber feschen Lock, egal ob du kurze oder lange Haare hast. Sie steht nahezu jedem Typ.

Anstelle der Kette könnt ihr natürlich auch ein Stück Kordel oder einen Lederstreifen anbringen. 
Das ziehe ich in Erwägung, wenn mir eines Tages das Gold zu viel werden sollte. 
Momentan habe ich sie aber erstmal zur Lieblingsmütze erklärt.


Na, habe ich euch ein wenig begeistern können oder mögt ihr keine Kopfbedeckungen?



Liebe Grüße von Heike




verlinkt mit WOF und Creadienstag





Kommentare:

  1. Hallo liebe Heike,
    diese Mütze ist der absolute Knaller und wird dir sicher supergut stehen. Als ich sie sah, dachte ich sofort an deinen tollen Mantel. Wirklich superschön.

    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch gespannt, wie die beiden Teile zusammen wirken. Hab vielen Dank liebe Nicole.

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Heike,
    ich brauche Dir jetzt bestimmt nicht sagen, wie toll ich diese Kopfbedeckung finde. Das Heft liegt hier bei mir auch noch rum, aber bisher habe ich mich wieder mal nicht dran getraut, lach. Jetzt wo ich sie aber bei Dir sehe werde ich wohl mal versuchen.
    Dir steht sie bestimmt mega gut und ich würde sie ja gerne mal getragen bei Dir sehen.
    Ich bin echt total begeistert von dem, was Du mal wieder gezaubert hast.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer wagt, gewinnt. Denke dran! ;-)
      Heute wären das Wetter und das Licht perfekt gewesen, aber du weißt schon... :-(
      Ich freue mich schon darauf, sie auszuführen und dann zeige ich euch auch ein Tragefoto.
      Herzlichen Dank und liebe Grüße

      Löschen
  3. Sehr cool; ich bin ganz hin und weg von deiner Umsetzung.
    Ich habe auch gleich ein Auge auf diese Anleitung geworfen, muss aber erst noch den Mantel der Tochter fertig nähen.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Susanne.
      Ich bin schon sehr auf den Mantel deiner Tochter gespannt, wird bestimmt wieder klasse.
      Liebe Grüße

      Löschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar.

Auf Grund der DSGVO ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst du ein Google Konto.
Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, welche Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsmail, um zu prüfen ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.