Freitag, 27. Dezember 2019

Mein Rückblick auf 2019




Hallo ihr Lieben,

nun dauert es nicht mehr lange bis sich dieses Jahr verabschiedet.
Für mich war es ein ereignisreiches und sehr schönes Jahr.

Die Tochter bekam im Oktober ihren Meisterbrief überreicht und der Sohn erhielt am 24. Dezember seinen unbefristeten Übernahmevertrag.
Darüber bin ich natürlich ganz besonders glücklich.

Glücklich und dankbar bin ich aber auch wieder für die unzähligen schönen Begegnungen und Momente, in denen ich Neues entdecken und erfahren durfte und die mir so oft ein Lächeln ins Gesicht zauberten.

Und so ganz nebenbei sind auch noch ein paar schöne Dinge entstanden.
Lasst uns gemeinsam auf ein paar Momente und Werke aus dem Jahr 2019 zurück schauen!


Zu Beginn des Jahres genossen wir den Winterzauber im schönen Allgäu.
Später vernähte ich Romanit zu einem Kleid mit Volants an den Ärmeln.




Anlässlich unseres 33. Hochzeitstages gönnten wir uns im März einige Tage auf Mallorca.
Die Kappe, eines meiner Lieblingsteile, blieb jedoch zu Hause, denn dafür war es auf der schönen Baleareninsel viel zu warm.




Mit der Jacke sind Erinnerungen an ein ganz tolles Nähtreffen und liebe Menschen verbunden.
Den roten Samt erhielt ich als Dankeschön für die Unterstützung.
Erfreut wie ich war, habe ich mir sehr gut überlegt, was aus ihm werden sollte.
Eine Jacke im Uniformstil erschien mir perfekt dafür.




Bettina ist schon seit längerer Zeit vom Nähvirus befallen, deshalb wünschte sie sich eine extra Einheit zum Thema Blusen nähen.
Nach dem Nähen alberten wir beim Fotoshooting herum und gingen auf Entdeckungsreise in den Teutoburger Wald.




Immer wieder entstanden Accessoires und kleine Mitbringsel.
Der Bregenzer Wald lud bei traumhaften Wetter zum Wandern ein.




Leichte Sommerkleider und ein idyllisches Plätzchen am See...
Das Leben kann so schön sein.




Hin und wieder eine Schlössertour...
Hier das Schloss Seehof in Memmelsdorf bei Bamberg




Für eine Hochzeit fertigte ich mir ein Kleid und ein Jäckchen aus Spitze an.




Im September verbrachte ich mit lieben Menschen bei schönstem Wetter ein verlängertes Wochenende in Dresden und Umgebung.
Für solche Touren sind die Hipbags perfekt.




In der Vorweihnachtszeit entstanden viele Geschenke und ich feierte meinen 55. Geburtstag.




Und zack ist ein Jahr fast rum.

Bleibt mir nur noch, euch einen tollen Silvesterabend und einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen.

Lasst es krachen und habt viel Spaß!


Liebe Grüße von

Heike




verlinkt mit Freutag und Samstagsplausch





7 Kommentare:

  1. Das hört sich nach einem schönen und kreativen Jahr an, liebe Heike!
    Besonders freut mich natürlich, dass ich bei einigen schönen Momenten dabei sein durfte :)
    Und vielleicht schaff ich es ja im nächsten Jahr, das ein oder andere Teil nachzunähen.
    Dir auch alles Gute für 2020, aber wir lesen uns sicher noch :)
    Ganz lieben Gruß,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschöner Jahresrückblick, liebe Heike. Dein Jahr war bunt und abwechslungsreich. So soll es sein!
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Ein schöner kreativer Rückblick, liebe Heike und dazu feine Bilder von deinen Urlaubszielen. Dresden hat mir vor einigen Jahren ausgesprochen gut gefallen, da würde ich gerne nochmal wieder hin. Deine rote Samtjacke ist der absolute Hit...so coool, die würde ich sofort nehmen. ;-)
    Lieben Gruß und hab einen guten Rutsch in ein gesundes Neues Jahr, Marita

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ein toller Jahresrückblick!! Von deiner Nähkunst bin ich restlos begeistert.
    Und nachträglich wünsche ich dir noch alles Liebe und Gute zum 55. Geburtstag!
    Hab einen schönen Silvesterabend und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Heike,
    ein zauberhafter Jahresrückblick.
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein gutes 2020.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Ein schön zusammengestellter Rückblick.
    Deine Nähergebnisse kann ich alle nur bewundern; ausgesucht hübsch und wertig gearbeitet.
    Dir ein frohes Neues Jahr und lG von Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Eine schöne Idee die Kleidungsstücke mit den Orten zu zeigen, an denen sie getragen wurden. Ich mag besonders die weiße Bluse mit den Rüschen. Ich wünsche dir ebenfalls noch ein frohes neues Jahr!
    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar.

Auf Grund der DSGVO ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst du ein Google Konto.
Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, welche Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsmail, um zu prüfen ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.