Sonntag, 6. September 2020

Ein Kleid, mehrere Varianten


Werbung/persönliche Empfehlung



Heute möchte ich euch ein Kleid zeigen, was für mich mal wieder das Zeug zum Lieblingskleid hat.

Es ist ein gerade geschnittenes, legeres Modell mit Stehkragen und einem kleinem Tropfenausschnitt. 










Für die Bequemlichkeit sorgt im Rücken eine Kellerfalte.




Verwendet habe ich das Schnittmuster Modell Nummer 102 aus der Burda 8/2020.





Wer kein Freund von Stehkragen ist, den überzeugt vielleicht die legerere Variante mit durch den Kragen gezogener Schluppe (Modell 101)

Beide Kleider sind nach demselben Grundschnitt entstanden.






Ebenso könnt ihr natürlich die kürzere Variante mit Schluppe und langem Arm versehen oder die längere mit Stehkragen und Tropfenausschnitt oder nur mit Stehkragen, ganz nach dem persönlichem Geschmack.

Gefertigt habe ich das Kleid aus Tencel. 

Dieses Material hat einen wunderbaren Fall hat, fühlt sich toll an und ist atmungsaktiv.

Demnächst werde ich dieses Schnittmuster mit einem aus der Fibre Mood `mixen´.

Auf das Ergebnis bin ich schon gespannt.


Heute werde ich erstmal noch den Sommer genießen. 

Die Sonne lacht und die Temperaturen sind sehr angenehm.

Und ihr so?


Liebe Grüße von

Heike




verlinkt mit Samstagsplausch und Linkparty Kleider