Samstag, 6. November 2021

Ein neues Kleid und erste Geschenke

Werbung/persönliche Empfehlung


Als ich dieses lässig-verführerische Modell in der Burda entdeckte, wusste ich sofort, dass dies in Form eines Kleides in meinen Schrank einziehen muss.





Kleider im Safaristil sind wahre Allrounder. 

Der Schnitt im oversized Look ist super cool und und die Details wie aufgesetzte Taschen und Gürtel geben dem Teil eine gewisse Lässigkeit. 

Verwendet habe ich dafür einen Tencel.

Tencel ist ein Markenname der österreichischen Firma Lenzing für die Stoffart Lyoncel, eine aus natürlichen Rohstoffen industriell hergestellte Faser.

Dieser Stoff ist angenehm im Griff und hat einen schönen Fall.

Das Schnittmuster findet ihr in der Burda 07/2021.







 Fortgeschrittene Nähkenntnisse sind von Vorteil, denn all die Details wie Taschen, Ärmelschlitze und Stehkragen sehen nur ansprechend aus, wenn sie gut verarbeitet sind.




Die Variante mit dem Gürtel gefällt mir auch sehr gut.

Für den Alltag bevorzuge ich jedoch zunächst diese legere Art.

Aber nicht nur das Kleid ist entstanden, sondern auch die ersten der beliebten Accessoires.

Im November finden normalerweise die Kunsthandwerkmärkte statt, hier leider noch nicht.

Ich finde es sehr schade, denn diese stimmungsvollen Verkaufsausstellungen haben einen ganz besonderen Reiz, aber da kann man leider nichts machen.

Beliebte Geschenke stelle ich auf Wunsch dennoch her. 












Das Wochenende steht daher ganz im Zeichen der Geschenkeproduktion.

Natürlich werde ich es mir auch anderweitig gut gehen lassen. 
Treffen mit Freunden, Essen gehen und der sonntägliche Spaziergang oder eine Wanderung machen die Tage für mich perfekt.

Und ihr so? 
Seid ihr unterwegs oder macht ihr es euch zu Hause gemütlich?

Egal, was ihr zu tun gedenkt, ich wünsche euch schöne und erholsame Stunden.



Liebe Grüße von

Heike










verlinkt mit Samstagsplausch










12 Kommentare:

  1. Das Kleid gefällt mir sehr gut liebe Heike,
    die Farbe ist klasse.
    Und auch Deine Geschenke kommen bestimmt prima an.
    Wir waren heute am Rhein spazieren und haben eine Ausstellung besucht.
    Bei dem herrlichen Wetter genau richtig.
    Morgen werden wir es uns zu Hause gemütlich machen.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Klasse dein Neues Kleid, steht dir sehr gut und die Farbe ist toll. Das Heft liegt auch bei mir und als ich es gesehen habe, war mein erster Eindruck, sieht aus wie ein Arztkittel. Das muss ich ganz klar revidieren.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schönes Hemdblusenkleid in einer super Farbe! Ich mag die eh sehr.
    Hier gibt es auch immer noch keine Kreativ Märkte wieder zu Weihnachten, sehr schade (aber ich kann es verstehen)
    Liebe Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön lässig-schick sieht dein Kleid und der Grünton ist ganz mein Geschmack.
    Herzliche Grüße von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Das Kleid gefällt mir richtig gut an dir! Daumen hoch dafür!
    Und was mache ich? Es mir zu Hause an der Nähmaschine gemütlich. Draußen ist es kühl und grau und es ist immer wieder Regen angesagt. Und das dann mit Sicherheit, wenn ich rausgehe. Also bleibe ich zu Hause!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Cooles Kleid. Ich würde es auch über Hosen tragen. :-) Liebgruss! Regula

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Heike,
    Dein neues Kleid ist klasse!
    Ich mag Schnitte, die komfortabel in der Weite aber keine Säcke sind.
    Es steht Dir ausgesprochen gut.
    Ich sitze dieses Wochenende auf dem Sofa und vollende einen aus dickerer Wolle gestrickten Miniponcho. Danach geht es mit meinem Maxischal/Stola weiter.
    Der "Kolding" ist unter den Strickerinnen der totale Renner und macht auch viel Spaß, aber er wird mit dünnen Nadeln gestrickt und manchmal müssen sich meine Hände davon erholen.
    Hab noch einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen

  8. Ja, a Kleidle genau für Heike gemacht, ja, das ist dein Stil und passt perfekt zu Dir. Ich hab meine Shirt zu Ende genäht und im Garten gewerkelt. Gestern war es ja so schön da konnte man sogar den Kaffee noch auf der Terrasse geniessen. Heute eher trüb und so war der Saunagang angesagt :-)))

    Herzliche Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  9. Das Kleid sieht wirklich gut aus. Leider bin ich kein so großes Nähtalent.
    Aber was nicht ist, kann ja noch werden :-)

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen,
    ich habe das Kleid ja schon auf Insta gesehen und finde es ausgesprochen schön. Und vor allem steht es Dir ausgesprochen gut.
    Die Geschenke Produktion steht auch bei mir derzeit an 1. Stelle. Watt mutt, datt mutt halt, gelle.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  11. Was du immer alles wunderschönes zaubern kannst! Ich beneide dich darum wirklich.
    Das Kleid sieht der Hammer aus. Davon bin ich noch Jahrhunderte entfernt.
    Und die Schürze finde ich mega süß!
    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Giguck liebe Heike,
    das Kleid steht dir sehr gut und ich finde deine Nähkünste immer noch top! 👏👌
    Ich schleiche ja nun wieder ein wenig durch die Bloggerwelt und hab auch in deinem Blog etwas gestöbert. Sehr gut gefallen hat mir dein Geburtstagsbeitrag.
    Natürlich auch Glückwünsche nachträglich von mir. 😚🥳
    Jedenfalls freue ich mich wieder hier zu sein und dass es weiterhin Gleichgesinnte gibt.
    GLG Naddel

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar.

Auf Grund der DSGVO ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst du ein Google Konto.
Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, welche Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsmail, um zu prüfen ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.